BERLINER BILLARD CLUB E.V.  WEISS-ROT-WEISS
    VIDEOS     Stand 24.05.2020
Home Sport Veranstaltungen Videos Über Uns Links Impressum Archive Gute Nachricht: Wir haben noch Platz für neue  Mitglieder - an fachkundiger  Unterstützung wird es ggf. nicht mangeln. Schau mal rein, und ...        Willkommen im Club ! Billard-Club   Weiss-Rot-Weiss  Berlin e. V.	      	    Postanschrift: Eisenacher Straße 41		bc-weiss-rot-weiss@live.de      Äneasstraße 1A, 12109 Berlin,  T. 7041195       	    12109  Berlin-Tempelhof-Mariendorf		www.bc-weiss-rot-weiss.de
Mitglied im Bezirkssportbund Tempelhof-Schöneberg e.V. Mitglied der Berliner Billard Freunde
Er gehört wohl zu den genialsten Billardspielern des Erdballs: Semih Sayginer. Hier ist eine Serie von Kunststößen, die einem abwechselnd den Kopf schütteln und ein andermal lächeln lassen wegen der Möglichkeiten, die Sayginer mit seinem Queue der Physik abringt. Wenn Du bereits alles andere auf dem Billard beherrscht, dann solltest Du einige der Tricks nachmachen - aber nicht auf unseren Billards.
Hier sind einige sehr kreative Trickshots, die das Zusehen lohnen. Bemerkenswert: Auch ohne Spielerkleidung kann man Erfolge haben.
Kein Video einer einzelnen Partie mit Dick Jaspers. Aber eine Fülle grandioser Dreiband- Dessins und deren phantastischer Lösungen mit Weltklasse-Spielern aus Juni 2018 in Blankenberge. Hier treffen Mut und Können zusammen, die schließlich zum Erfolg führen. Mehrere Time Out und schwierige Entscheidungen beweisen die hohe Qualität dieses Events.
Diese 18 Minuten lang lohnt es sich, dem Massémeister bei seinem Handwerk zuzusehen. Auch Musikliebhaber werden ihre Freude haben, aber die Hauptsache sind freilich diese phantasti- schen Lauflinien der Bälle, so als ob es keine Physik gäbe. Und sogar die Oberflächen der Banden nimmt Juanjo Trilles für seine Tricks mit zu Hilfe. Unverzichtbar - 17:58.
Caudron - einmal ganz anders. Hier zeigt er uns 38 Dessins in seinem häuslichen Outfit gleich neben dem Bügelbrett. Gleichwohl: Solche Bälle in einer Wettkampf-Partie zu spielen erfordert sicher einigen Mut, denn der Ausgang wäre wohl ziemlich offen - auch für Frédéric.